Pedagogická fakulta - homepage

Katedra germanistiky

Katedra germanistiky

Aktuality


SZZ - srpen 2017

Informace o bakaláøském studiu germanistiky

Informace o navazujícím magisterském studiu

Doplòující didaktické/odborné studium nìmeckého jazyka pro uèitele ZŠ/SŠ

Smìrnice vedoucí katedry

Projekty

Fotogalerie


Bakaláøská zkouška z nìmeckého jazyka

Otázky k SZZ:

Smìrnice k SZZ

Bakaláøské práce

Diplomové práce

Jazyková cvièení

Cizí jazyk nìmèina

Skripta v prodejnì AK JU


Stipendia a stáže:

Nabídka pracovních míst


Sommerkolleg Èeské Budìjovice


STAG

Knihovny:

Zajímavé odkazy

 

 

facebook

Themenkreise zum Staatsexamen (NMgr.)

 

Linguistik

  1. Die Sprache, ihre Charakterisierung und Funktion
  2. Kommunikationsmodelle
  3. Typologische Unterschiede in der Grammatik des Deutschen und des Tschechischen
  4. Deutsch in den deutschsprachigen Ländern und die Stellung des Deutschen in der Welt
  5. Nationale Varietäten der deutschen Standardsprache und deren Spezifika: Österreichisches Deutsch und das Deutsche in der Schweiz
  6. Das System der Phoneme und die Artikulation im Deutschen sowie im Tschechischen
  7. Die Hauptregeln der deutschen Orthographie und Silbentrennung, Rechtschreibreform
  8. Die wichtigsten Wortbildungsarten im Deutschen
  9. Die Funktion der Morpheme und ihre Klassifikation; Wortfamilie und Wortfeld
  10. Bedeutungsrelationen. Polysemie, Homonymie, Synonymie, Antonymie, Hyperonymie, Hyponymie
  11. Der deutsche Wortschatz im europäischen Kontext: Erbwort - Lehnwort - Internationalismus
  12. Redensarten und Phraseologie
  13. Die Wortarten im Deutschen, ihre Charakterisierung sowie Klassifikationsmöglichkeiten
  14. Das deutsche Substantiv und seine morphosyntaktischen Kategorien
  15. Adjektive und Adverbien im Deutschen
  16. Begleiter und Stellvertreter des Substantivs im Deutschen - die Artikelwörter
  17. Numeralien im Deutschen
  18. Präpositionen im Deutschen
  19. Konjunktionen im Deutschen
  20. Das deutsche Verb: Tempora, ihre Bildung und Anwendung
  21. Das deutsche Verb: Genera verbi
  22. Das deutsche Verb: Modi mit besonderer Berücksichtigung des Konjunktivs
  23. Modalverben und Hilfsverben im Deutschen
  24. Der einfache Satz im Deutschen (Satzglieder, Satzgliedstellung, Satzrahmen, Ausrahmung, Satzmodelle, Thema-Rhema-Gliederung)
  25. Sonderformen des Satzes und im Satz (Rede, Negation, Ellipse, Anakoluth, Aposiopese)
  26. Satzverbindung und Satzgefüge im Deutschen
  27. Die räumliche Gliederung des Deutschen
  28. Die zeitliche Gliederung des Deutschen: Althochdeutsch und Mittelhochdeutsch (inner- und außersprachliche Charakteristik)
  29. Die zeitliche Gliederung des Deutschen: Frühneuhochdeutsch und Neuhochdeutsch (inner- und außersprachliche Charakteristik)
  30. Entwicklungstendenzen im Deutschen des 20. Jahrhunderts

 

Literatur und Geschichte

  1. Frühes Mittelalter, Romanik (bis ca. 1100) - politische, Literatur- und Kulturgeschichte
  2. Hohes Mittelalter, Gotik (ca. 1100-1250) - politische, Literatur- und Kulturgeschichte
  3. Spätes Mittelalter, Gotik (ca. 1250-1500) - politische, Literatur- und Kulturgeschichte
  4. Renaissance, Humanismus, Reformation (ca. 1450-1600) - politische, Literatur- und Kulturgeschichte
  5. Barockzeit und Gegenreformartion (etwa 1600-1720) - politische, Literatur- und Kulturgeschichte
  6. Zeitalter der Aufklärung (etwa 1720-1780) - politische, Literatur- und Kulturgeschichte
  7. Sturm und Drang (etwa 1767-1785) - politische und Literaturgeschichte
  8. Die Französische Revolution und die Weimarer Klassik (etwa 1772-1805)
  9. Die napoleonische Zeit (etwa 1799-1815) - politische Geschichte
  10. Die Romantik - Kultur und Literatur
  11. Restauration und Junges Deutschland (etwa 1815-1835)
  12. Vormärz, Biedermeier (etwa 1830-1850) und die Revolution 1848
  13. Gründerzeit und Realismus (1848-1890) - Kultur und Literatur
  14. Das Zeitalter Franz Josephs in Österreich - politische Entwicklung
  15. Die deutsche Einigung - politische Entwicklung
  16. Fin de Si?cle (ca. 1890-1910) - Kultur und Literatur
  17. Expressionismus (ca. 1910-1920) und Avantgarde - Kultur- und Literatur
  18. Die deutschsprachige Literatur und Kultur in den böhmischen Ländern (etwa 1900-1939)
  19. Die wichtigsten Ursachen, Anlass und Folgen des Ersten Weltkriegs
  20. Antikriegsliteratur und die Neue Sachlichkeit
  21. Ursachen, Verlauf sowie Folgen des Zweiten Weltkriegs sowie des Holocausts
  22. Die deutschsprachige Exilliteratur (1933-1945)
  23. Die Nachkriegszeit in der Bundesrepublik Deutschland - politische Geschichte
  24. Die Nachkriegszeit in der Bundesrepublik Deutschland - Literaturgeschichte
  25. Die Nachkriegszeit in der Deutschen Demokratischen Republik - politische Geschichte
  26. Die Nachkriegszeit in der Deutschen Demokratischen Republik - Literaturgeschichte
  27. Die Nachkriegszeit in Österreich - politische Geschichte
  28. Die Nachkriegszeit in Österreich - Literaturgeschichte
  29. Die Nachkriegszeit in der Schweiz - politische Geschichte
  30. Die Nachkriegszeit in der Schweiz - Literaturgeschichte

Kanon der deutschsprachigen Literatur zum Staatsexamen (NMgr.)
Eine Liste von mindestens 20 Werken aus diesem Kanon oder entsprechenden (!) alternativen Texten ist vorzulegen.

Jurek Becker: Jakob, der Lügner
Thomas Bernhard: Alte Meister
Wolfgang Borchert: Draußen vor der Tür
Bertolt Brecht: Leben des Galilei
Georg Büchner: Woyzeck
Friedrich Dürrenmatt: Der Besuch der alten Dame
Marie von Ebner-Eschenbach: Das Gemeindekind
Joseph von Eichendorff: Aus dem Leben eines Taugenichts
Theodor Fontane: Effi Briest
Max Frisch: Homo Faber
Johann Wolfgang von Goethe: Faust I
Johann Wolfgang von Goethe: Die Leiden des jungen Werthers
Günter Grass: Die Blechtrommel
Hans J. Ch. von Grimmelshausen: Der Abenteuerliche Simplicissimus Teutsch
Heinrich Heine: Deutschland. Ein Wintermärchen
Johannes von Tepl: Der Ackermann aus Böhmen
Franz Kafka: Der Prozess
Gottfried Keller: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Gotthold Ephraim Lessing: Nathan der Weise
Novalis: Heinrich von Ofterdingen
Nibelungenlied
Heinrich Mann: Der Untertan
Thomas Mann: Der Tod in Venedig
Thomas Mann: Buddenbrooks
Robert Musil: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß
Friedrich Schiller: Kabale und Liebe
Arthur Schnitzler: Leutnant Gustl
Anna Seghers: Das siebte Kreuz
Theodor Storm: Der Schimmelreiter

 

Didaktik des Deutschunterrichts

  1. Fremdsprachendidaktik (Gegenstand, Bezugswissenschaften), Lehr- und Lernziele des Fremdsprachenunterrichts
  2. Kommunikationsfähigkeit: pragmatische und soziokulturelle Bedingungen des sprachlichen Handelns
  3. Methoden des Fremdsprachenunterrichts im Überblick
  4. Kommunikative pragmatisch orientierte Methode
  5. Sprachenerwerbstheorien, gesteuerter und ungesteuerter Spracherwerb, Einfluss der Muttersprache, Konsequenzen für den Fremdsprachenunterricht
  6. Rahmenprogramm für Deutsch, Nürnberger Empfehlungen, Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen, Arbeit mit einem Portfolio
  7. Hauptprobleme der Tschechen in der deutschen Aussprache
  8. Wortschatzarbeit im Unterricht
  9. Interferenz und Transfer sowie ihre Konsequenzen für den Fremdsprachenunterricht, Bilinguismus
  10. Europäische und tschechische Sprachenpolitik
  11. Mehrsprachigkeit, Deutsch nach Englisch, Konsequenzen für den Unterricht
  12. Grundlagen der Grammatikarbeit im Fremsprachenunterricht
  13. Problematik des Hörverstehens, Schwierigkeiten und Einübung
  14. Mündliche Kommunikation im Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht
  15. Das Leseverstehen, Charakteristik, Übungstypen
  16. Schreibfertigkeit, schriftliche Textproduktion als Prozess, kreatives Schreiben
  17. Didaktische und methodische Aspekte der Landeskunde, interkulturelle Kompetenzen - interkulturelles Lernen
  18. Didaktische Spiele, Lieder im Fremdsprachenunterricht
  19. Leistungsmessung
  20. Fehler und Fehlerkorrektur
  21. Unterrichtsmittel und Medien
  22. Computergestützter Fremdsprachenunterricht
  23. Lehrwerkbeurteilung für die Unterrichtspraxis
  24. Motivation beim fremdsprachlichen Lernen - ein Zusammenspiel kognitiver und affektiver Faktoren
  25. Unterrichtsgestaltung, -planung und -analyse, Evaluationsverfahren, Sozialformen
  26. Literaturdidaktik, Texte als Gegenstand des Fremdsprachenunterrichts
  27. Projektarbeit
  28. Dramapädagogik
  29. Der Einsatz von Lernstrategien, autonomes Lernen, Europäisches Portfolio
  30. Förderung der Schüler mit Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten

 

Formátovat stránku pro tisk

 

Katedra germanistiky ]

Další katedry PF JU ]

[ Jihoèeská univerzita ] [ Pedagogická fakulta ]

 

© 2016–2017 KNJ PF JU       správa webu: Martin Toman